Bürgerweide

Soziale Beratung für Geflüchtete

Beschreibung

Am Standort Bürgerweide 51 in Winsen bieten wir für die Bewohner:innen der Gemeinschaftsunterkunft Angebote der sozialen Beratung für Geflüchtete. Dies umfasst u.a.:

  • Hilfestellungen bei Fragen des täglichen Lebens und der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Allgemeine Informationen zum Asylverfahren, Aufenthalts- und Sozialrecht
  • Unterstützung bei Kontakten zu Behörden
  • Informationen und Vermittlung zur gesundheitlichen Versorgung
  • Vermittlung in Sprachkurse und Hilfe bei der Erarbeitung einer beruflichen Perspektive
  • Hilfe und Unterstützung beim Zugang zu Bildungseinrichtungen, Freizeitangeboten, zu Kirchen, Verbänden und Vereinen
Der Herbergsverein bietet Beratung für Geflüchtete im Raum Winsen Luhe an.

Grundlage

Die soziale Beratung wird im Auftrag des Landkreis Harburg angeboten. Die Beratungsinhalte finden ihre rechtliche Grundlage u.a. im Asylbewerberleistungsgesetz, dem Aufenthaltsgesetz, dem Asylgesetz sowie den einschlägigen Sozialgesetzbüchern.

Kontakt

Gemeinschaftsunterkunft Bürgerweide
Soziale Beratung
Bürgerweide 51
21423 Winsen (Luhe)
Festnetz: 04171 690 10 95

Angela Rehaag
AngelaRehaag@herbergsverein-winsen.de
Mobil: 0162 4242002

Anina Wiggert
AninaWiggert@herbergsverein-winsen.de
Mobil: 0162 8582570

Christoph Kümmerle
ChristophKuemmerle@herbergsverein-winsen.de
0172 4198980